Verdrängung im Chamissokiez: Open-Air-Ausstellung startet am 13.11.

Pressemitteilung

Berlin, 9.11.2018. Der pittoreske Altbaukiez nahe der Kreuzberger Bergmannstraße ist beliebt wie nie. Auch Investoren und Goldgräber haben längst die „attraktive Wohnlage“ und den lukrativen Gewerbestandort entdeckt. Der Druck auf die Anwohner*innen und Ladenbetreiber*innen steigt seit Jahren rasant. Dass Verdrängung kein abstraktes stadtsoziologisches Phänomen ist, sondern zahlreiche Menschen ganz unmittelbar betrifft, zeigt die Open-Air-Ausstellung „Mieter*innen ein Gesicht geben“ der gleichnamigen Weiterlesen „Verdrängung im Chamissokiez: Open-Air-Ausstellung startet am 13.11.“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑